Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 04351 / 880 55 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Großenwörden

Osteanleger
Osteanleger

Die idyllische Lage an der Oste verspricht Erholung pur, weite Moorlandschaft mit verstreuten Höfen prägen das Bild. Großenwörden – auf Plattdeutsch „Grootwöörn“ – blickt auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurück. Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1255. Die Ortsnamenendung '-wurden' deutet auf eine alte Wurtensiedlung vor der Eindeichung hin, die vermutlich seit dem 12./13. Jh. ein eigenes Kirchspiel bildete.

Großes Hofgebäude

Zusammen mit der Gemeinde der St.-Petrus-Kirche in Burweg veranstaltet die Kirche St.-Marien alljährlich zu Pfingsten einen Gottesdienst der ganz besonderen Art, den Kutschgottesdienst in plattdeutscher Sprache. Kirchgänger in ihren farbenprächtigen Kutschen erinnern „an die gute alte Zeit“ und der gesamte Gottesdienst wird auf Plattdeutsch zelebriert. Vielleicht haben Sie Glück und können ein Konzert in der St. Marien Kirche besuchen? In jedem Fall lockt eine Einkehr im Fachwerkhaus Großenwördener Hof.

Die Oste
Die Oste

Tourist-Information

Tourismusverband Landkreis Stade/ Elbe e.V.
Kirchenstieg 30
21720 Grünendeich
Tel.: +49 (0) 4142 - 81 38 38
Fax: +49 (0) 4142 - 81 38 40

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalreisen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 149 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Mönchsweg auf Facebook