Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 04351 / 880 55 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Otto Modersohn Museum


In dem malerischen Künstlerort Fischerhude tat sich ein Sohn des Ortes ganz besonders hervor. Otto Mordersohn, 1865 in Soest geboren, entwickelte sich zu einem bedeutenden Landschaftsmaler in Deutschland. Seit 1908 lebte und schuf er in Fischerhude, wo heute das Otto Modersohn Museum viele seiner Kunstwerke in einer Dauerausstellung präsentiert. Gelegen inmitten der Fischerhuder Wümmewiesen, veranschaulicht das Umfeld recht eindrücklich, wo der Künstler seine Inspiration suchte. Der Entstehungsort vieler Bilder, Zeichnungen und Skizzen Otto Modersohns, macht die Begegnung mit seinem Werk zu einem ganz besonderen Erlebnis.




Adresse

Otto Modersohn Museum
In der Bredenau 95
D-28870 Fischerhude

Telefon: 04293 328

info@modersohn-museum.de
http://www.modersohn-museum.de

Öffnungszeiten:
Mo - So: 10 bis 18 Uhr
24. + 25.12. und 31.12.: geschlossen

» Standort

Kartenansicht


Otto Modersohn Museum, In der Bredenau 95, 28870 Fischerhude

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalreisen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 149 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Mönchsweg auf Facebook