Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 04351 / 880 55 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Fast 200 Besucher beim Elbmarschengottesdienst am Fähranleger Wischhafen am 29.05.2016

Fast 200 Besucher kamen zum Elbmarschengottesdienst am Fähranleger Wischhafen


Als besonderer Gast radelte Landessuperintenent Dr. Hans Christian Brandy mit einer ADFC-Radgruppe von Erhard Suhr aus Stade nach Wischhafen. Sogar aus Kellinghusen in Schleswig-Holstein reiste der ehemalige ADFC-Landesvorsitzende, Heinz-Jürgen Heidemann, per Rad an.

Pastorin Martina Janssen führte durch den Gottesdienst und Pastor Thomas-Christian Schröder taufte zwei Kinder aus Glückstadt mit Elbwasser. In seiner Predigt sprach Landessuperintenent Dr. Hans Christian Brandy über das Aufbrechen und Unterwegssein und verwies damit zum einen auf "unseren" Mönchsweg, der hier über die Elbe führt. Aber auch der unfreiwillige Aufbruch zahlreicher Flüchtlinge weltweit, wurde thematisiert.

Ein Posaunenchor untermalte die Feierlichkeiten. Dem aufkommenden Regen zum Trotz waren alle Stühle und Bänke bis auf den letzten Platz gefüllt. Im Anschluss versorgte die Kirchengemeinde alle Gäste mit heißem Kaffee und leckerem Kuchen. Dieser Gottesdienst, der seit neun Jahren abwechselnd auf der Nord- oder Südseite der Elbe stattfindet, ist eine Idee von Pastorin Janssen und ein schönes Zeichen der Verbundenheit.

Eingestellt am: 30.05.2016

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalreisen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 149 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Mönchsweg auf Facebook