Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 04351 / 880 55 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

26.04.17 - 15.10.17

Interaktive Ausstellung „Mündig werden! Was ist das? - Reformation und Konfirmation“

Die Mitmach-Ausstellung zeigt Dokumente und Objekte zur Geschichte der Konfirmation. Wer konfirmiert wird, ist fast erwachsen, jedenfalls religiös mündig. Was bedeutet es aber, eine eigene Glaubensüberzeugung zu gewinnen? Was hat die Konfirmation mit Abendmahl und Taufe, Kirchenmusik und Bildung zu tun? Welche Rolle spielen Kleidung, Familie und Geschenke?
 
 Schirmherrin ist Bremens Bildungssenatorin Claudia Bogedan.
 
 Eröffnung: Mittwoch, 26. April, 10.30 Uhr mit Senatorin Bogedan und Edda Bosse, Präsidentin des Kirchenausschusses der Bremischen Evangelischen Kirche.
 
 Die Ausstellung ist Teil des Verbundprojekts „Freiheit – Mündigkeit – Politik. Die andere Reformation in Bremen“.
 
 Öffnungszeiten
 Montag bis Freitag: 10 bis 16.30 Uhr
 Sonnabend: 10 bis 13.30 Uhr
 Sonntag: 14 bis 16.30 Uhr

 

Informationen

Veranstaltungsort: St. Petri Dom Bremen

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalreisen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 149 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Mönchsweg auf Facebook