Mönchsweg-App
Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 0431 / 128 508 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Radtour auf dem Mönchsweg zu Schnitger-Orgeln am 11. Mai 2019

Ein kleines und ein großes Jubiläum sind Anlass der Tagestour

Unter Leitung des ADFC Stade ab Stade über Steinkirchen nach Jork und zurück


Unter Leitung des ADFC Stade startet am 11. Mai 2019 eine Radtour auf dem Mönchsweg ab Stade über Steinkirchen nach Jork und zurück. Mit dabei sind Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy, Superintendent Dr. Thomas Kück und Kreiskantor Prof. Martin Böcker. Neben den gut 40 Rad-Kilometern sind eine Orgelmatinee in St. Wilhadi, eine Kirchen- und Orgelführung in Steinkirchen und Jork sowie ein gemütlicher Imbiss feste Programmpunkte.

Ein kleines und ein großes Jubiläum sind Anlass der Tagestour: Vor fünf Jahren wurde der 190 Kilometer lange Radfernweg Mönchsweg zwischen Bremen und Wischhafen eröffnet. Der Weg folgt den Spuren der Christianisierung Norddeutschlands auf weiteren 340 Kilometern bis auf die Ostseeinsel Fehmarn. Über 100 Kirchen sind an der Strecke zu entdecken. Im Alten Land finden sich viele Werke des Orgelbaumeisters Arp Schnitger (1648-1719), die in seinem 300. Todesjahr besonders gewürdigt werden.

Treffpunkt ist um 11.10 Uhr mit eigenem Fahrrad an der St. Wilhadi-Kirche in Stade. Von 11.15 Uhr bis 11.30 Uhr wird Prof. Böker Erläuterungen zur Erasmus-Bielfeldt-Orgel geben, bevor um 11.30 Uhr die Orgelmatinee mit Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm beginnt. Die Ankunft in Stade wird gegen 17.45 Uhr sein.

Wer mitradeln möchte wird gebeten sich im Büro der Landessuperintendentur Stade anzumelden:
Tel: 04141/62121 oder Mail: Lasup.Stade@evlka.de. Als Kostenbeitrag wird um eine Spende gebeten.

Mehr Informationen auch unter www.orgelakademie.de.

Eingestellt am: 28.02.2019

Gefördert durch:

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Tourenangebote


Buchen Sie ein Reisepaket ab 169 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Radtour auf dem Mönchsweg zu Schnitger-Orgeln


Ein kleines und ein großes Jubiläum waren Anlass der Tagestour

Kirchenführer „Orte der Besinnung“ kostenlos


Anlass ist ein Doppeljubiläum...

Dankeschön-Gewinne an Mönchsweg-Reisende


Feedback von Mönchsweg-Reisenden wird belohnt.

Weitere aktuelle Meldungen...

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook!

Mönchsweg-App
581: