Mönchsweg-App
Infotelefon (Achtung, neue Telefonnummer!) : 0431 / 128 508 73 |  
©Hans-Joachim Harbeck (BTZ)

Bremen - Zeven

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Böregio

Zeven - Harsefeld

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Tourismusverband Landkreis Stade-Elbe e.V.

Harsefeld - Stade

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Maritime Landschaft Unterelbe

Stade – Wischhafen/Elbfähre

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen ©Holstein Tourismus e.V.

Glückstadt/Elbfähre - Kellinghusen

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Kellinghusen - Bad Segeberg

Kellinghusen - Bad Segeberg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Exkurs Kloster Nütschau

Exkurs Kloster Nütschau

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Bad Segeberg - Plön

Bad Segeberg - Plön

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

©Klaus Herzmann

Plön - Neustadt

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Neustadt - Oldenburg

Neustadt - Oldenburg

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Oldenburg - Puttgarden

Oldenburg - Puttgarden

Auf verschiedenen Etappen Pilgern per Rad
von der Weser über die Elbe bis zur Ostsee

Pressespiegel

angezeigt: 31 bis 40 von 189

189 Einträge wurden gefunden

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Freizeitmagazin Tageblatt

15.04.2016 | Eine Reise für die Seele
Artikel lesen

Kreiszeitung Wochenblatt

28.03.2016 | Radelnd den Frühling genießen: Entlang der Fernradroute Mönchsweg beginnt es zu blühen
Artikel lesen

Basses Blatt

24.03.2016 | Frühlingserwachen am Mönchsweg
Artikel lesen

Samtgemeinde Harsefeld

16.03.2016 | Frühlingserwachen am Mönchsweg
Artikel lesen

Damit Radtouristen nach Todesfelde kommen

01.03.2016 | Er ist etwa 1000 Kilometer lang und folgt den Spuren der Mönche, die im Mittelalter das Christentum in den Norden brachten: Der Mönchsweg führt an alten Kirchen vorbei, deren Türme bis heute die norddeutsche Landschaft prägen. Jetzt hat nach einstimmigem Beschluss im Kirchengemeinderat auch die Kirchengemeinde Todesfelde beim Verein Mönchsweg die Aufnahme beantragt. Der Verein betreut den Weg und hat das Ziel, ihn touristisch weiter zu entwickeln.
Artikel lesen

Ostholsteiner Anzeiger

08.12.2015 | Mönchsweg beliebte Radreiseroute
Artikel lesen

fehmarn24.de

08.12.2015 | Mönchsweg wird immer beliebter
Artikel lesen

Mönche beim Weibsvolk

14.10.2015 | nord express
Artikel lesen

<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Den Mönchsweg entdecken


Karte Mönchsweg

Pauschalreisen


Buchen Sie ein Pauschalpaket ab 169 € pro Person

Mehr Informationen

Aktuelles

Umleitung zwischen Neukirchen und Heiligenhafen


Umleitung zwischen Neukirchen und Heiligenhafen ist ausgeschildert

Neue App führt Radfahrer auf dem Mönchsweg durch Norddeutschland und seine Geschichte


Horst Weppler, Vorsitzender des Mönchsweg e.V., betont das Besondere der App: „Missionar Bruno von Faldera begleitet die Mönchsweg-Radler und erzählt spannende Geschichten aus der Zeit der Christianisierung in vielen Hör- und Lese-Texten sowie in Videos.

Bischof Magaard radelt den Mönchsweg


Bischof Magaard ©Bischofskanzlei Schleswig

Wer ihn auf dieser „Schatzsuche“ durch den Sprengel begleiten möchte, ist herzlich willkommen, sich anzuschließen.

Weitere aktuelle Meldungen...

Besuchen Sie uns gerne auch auf Facebook!

Mönchsweg-App